Ursachen für Feuchteschäden im Haus, Keller, Balkon, Terrasse & Treppe

  • defekte, äußere Bitumenabdichtung, die ursprünglich um das erdberührte Fundament aufgebracht worden war
  • drückendes Wasser, das aufgrund fehlender Drainage, nicht vom Keller weggeleitet wird
  • im Laufe der Zeit entstehen durch Wurzeln und Erderschütterungen Schwachstellen in der bereits vorhandenen bituminösen Abdichtung, die sich weiter fortsetzen und vergrößern
  • durch poröse Mauerwerksfugen, Hohlräume, Klüfte & Risse dringt Regenwasser in das Bauteil ein