Ganz sicher - schnell dicht!

Anhand der nachfolgenden Videos zeigen wir Ihnen wie die Bauwerksabdichtung durch Injektionsverfahren mit Acrylatgel als Kellerwand-Abdichtung professionell zielführend erfolgt. Demzufolge als Horizontalsperre gegen aufsteigende Feuchtigkeit, vollflächige Flächenabdichtung sowie Schleierinjektion  – von Innen nach Außen – als Außenabdichtung und letztendlich zur Rissverpressung.

Horizontalsperre

Bauwerksabdichtung von Innen Keller-Wand EBOLAN GmbH

Wenn Feuchtigkeit in den Kapillarporen des Mauerwerks eindringt, kann dieses entsprechend  schwerwiegende Folgen nach sich ziehen. Der Putz wird dadurch auf Dauer zerstört, ebenso wie Fugen und Stein. Dauerhafte Abhilfe bringt hierzu ein horizontal angelegter Gürtel von Bohrkanälen, verfüllt durch Injektionen mit Acrylatgel. Das eingebrachte Gel verdrängt folgerichtig die Feuchtigkeit und verengt zudem die wasserführenden Kapillare bis in alle Risse und Hohlräume. Einfach genial. 

Flächenabdichtung

Mit unserer Bauwerksabdichtung durch Injektionsverfahren zur vollflächigen Kellerwand-Abdichtung erfolgt mit Acrylatgel.  Das Gel folgt einerseits dem Wasser bis in jede Pore und reagiert zudem aus. Das Ergebnis: Feuchtigkeit wird der Weg versperrt. Dadurch funktioniert es selbst bei stark druckwasserbelastetem Mauerwerk. Ferner gehören langwierige Messungen und kostspielige Trocknungen des Mauerwerks im Vorfeld damit endgültig der Vergangenheit an.

Bauwerksabdichtung von Innen Keller-Wand EBOLAN GmbH

Schleierinjektion

schleierinjektion-bauwerksabdichtung-feuchte-keller-wand-abdichten

Von Innen nach Außen – ein spezielles Injektions- verfahren, um somit eine Außenabdichtung von Innen zu erstellen. Hierzu wird Acrylatgel per Niederdruck in das Erdreich vor dem Gebäude injeziert und zwar durch die Kellerwand hindurch. D.h. ganz ohne Erdarbeiten. Hierdurch entsteht eine flächige Außenabdichtung und infolgedessen ein starker Schutz für die Kellerwand.

Rissverpressung

Feine oder auch breite Risse in Beton und Mauerwerk, wie sie aufgrund von fehlerhafter Baukonstruktion sowie mangelhafter Ausführung oder infolge von Kräften der Natur entstehen, begünstigen die Durchfeuchtung von Kellerwänden. Weshalb sich das Injektionsverfahren mit Acrylatgel als erfolgreiche Lösung bewährt hat. Danach hält zusammen, was zusammen gehört.

Bauwerksabdichtung von Innen Keller-Wand EBOLAN GmbH
Informationen über Ursachen von Feuchteschäden